freiheit durch psychoanalyse

Angebote

Psychotherapie

Das Ziel der Therapiesitzungen ist es, die Ursache für den Leidensdruck zu analysieren und diese in der guten Beziehung zum passenden Psychotherapeuten wieder neu zu erleben. Erinnerungen, Kindheit, Träume, Fehler, Vergessenheit, all dies sind wichtige Bestandteile, um das Unbewusste und die Ursache des Leidensdruckes zu erforschen. Die Einzeltherapiesitzungen finden entweder sitzend und ein – bis zwei Mal pro Woche statt oder liegend und zwei – bis vier Mal pro Woche.

gruppenpsychotherapie

Die TeilnehmerInnen der Gruppenpsychotherapie erfahren, wie die Identifikation mit der Gruppe dem Leben Sinn und Bedeutung gibt. Außerdem kann man dadurch sein Sozialleben stärken. Der Mensch ist ein soziales Wesen, das in Gruppen lebt. Die Gruppentherapie gibt Halt und Richtung und macht Platz für Gefühle, Ängste und Phantasien. Dies findet mit einer Doppelleitung durch mich und meiner Kollegin Nataliya Tereshchenko, BA. pth., BSc., Psychotherapeutin in A.u.S. mit Fachrichtung Psychoanalyse, statt.

Über mich

Stefanela Čiča, BA. pth., geboren in Belgrad 1989, aufgewachsen in Dornbirn, maturiert 2011 an der Handelsakademie in Bregenz, Vorarlberg und studiert Psychotherapiewissenschaften an der Sigmund Freud Privatuniversität Wien. Sie ist derzeit stolze Ehefrau und Mutter und in freier Praxis in Wien.

Ausbildung

  • Magister der Psychotherapiewissenschaften an der Sigmund Freud Privatuniversität Wien
  • Ausbildung als Psychotherapeutin unter Supervision am PSI Psychoanalytisches Seminar Innsbruck
  • Mitglied des Vereines VÖPP Vereinigung Österreichischer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten

Berufserfahrung

  • Praktikum in der Univ. Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie im AKH

  • Praktikum an der Sigmund Freud Universitätsambulanz Wien

  • Anstellung im Dachverband der Österreichische Autistenhilfe für Kinder und Erwachsene

  • Fachassistentin für autistische Kinder am GRG7 – Gymnasium und Realgymnasium 7 in der Kandlgasse Wien

  • Selbständige Psychotherapeutin in A. u. S. seit 2019

Vortrags- und Weiterbildungstätigkeit

  • Weiterbildung bei IPPE prä- und preinataler Erfahrungen in Wien (Geburtsverarbeitung und Babytherapie)

arbeitsschwerpunkte

erwachsene

einzel- &gruppen-
psychotherapie

Jugendliche

Einzel- psychotherapie

Ältere Erwachsene

einzel-
& gruppen - psychotherapie

Ablauf

Das Erstgespräch findet per Video statt, dauert 30 Minuten, ist kostenlos und ermöglicht ein erstes und unverbindliches Kennenlernen.

Anschließend wird der weitere Ablauf einer Psychotherapie besprochen.

Eine Therapieeinheit kostet 65 Euro.

Online – Psychotherapie

Für Online – Psychotherapie brauchen Sie einen Laptop oder Smartphone, Internet, private und ruhige Umgebung und Kopfhörer mit Mikrofon. Die Therapie findet per Video oder Telefonie statt.

Schweigepflicht

PsychotherapeutInnen unterliegen der Schweigepflicht laut § 15 des Psychotherapiegesetzes.

Absageregelung

Therapie- oder Beratungsstunden können 24 Stunden vor dem Termin abgesagt oder verschoben werden, danach wird die Einheit in Rechnung gestellt.

Bei Krankheit und Vorlage einer ärztlichen Bestätigung gibt es keine Absageregelung.

Kontakt und Terminvereinbarung

Wien
Alliiertenstraße
1020 Wien

therapie@stefanelacica.at

© 2021 Stefanela Čiča, BA. pth.